Instrumental-Fächer

Inhalt wird nach und nach ergänzt

Holzblasinstrumente

Blockflöte

Instrumentalfächer

Die Blockflöte gehört zu den ältesten und auch heute noch populärsten Hozblasinstrumenten.
mehr erfahren

Lehrer: Martin Hermann

Querflöte

Text folgt

Rohrblattinstrumente

Oboe

Text folgt

Klarinette

Text folgt

Blechblasinstrumente

Trompete und Flügelhorn

UnterrichtZum Instrument
Die Trompete ist eines der ältesten Blasinstrumente. Als Signalinstrument erlebte die Trompete schon bei den Römern ihre erste Blütezeit.
mehr erfahren

 

Lehrer: Eduard Funk

Posaune und Euphonium

UnterrichtZum Instrument
Als Material zum Bau der Posaune werden Messing, Neusilber und Silber verwendet. Die Töne werden mit den Lippen auf einem Kesselmundstück angeblasen.
mehr erfahren

 

Horn

Text folgt

Streichinstrumente

Violine und Viola

Text folgt

Violoncello

Text folgt

Kontrabass

Text folgt

Tasteninstrumente

Klavier

InstrumentalfächerKlavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet im allgemeinsten Sinne ein beliebiges Tasteninstrument, wird jedoch heute im engeren Sinne vorwiegend für die Nachfahren des gegen Ende des 17. Jahrhunderts in Florenz erfundenen Hammerklaviers verwendet, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.
mehr erfahren

 
Lehrer: Noemi May, Clarissa Hettenbach, Edgar Müller-Lechermann, und Franz Hanicz

Zupfinstrumente

Akustische Gitarre

Akustische GitarrenAls akustische Gitarren bezeichnet man alle die Gitarren, die üblicherweise auch ohne elektrische Verstärkung gespielt werden können und die dabei eine Lautstärke erreichen können, zu der man mit normaler bis lauter unverstärkter Stimme singen kann.
mehr erfahren

 
Lehrer: Heiner Winter

Zungeninstrumente

Melodica

Unterricht, Melodika

Der Instrumentenhersteller Hohner, Trossingen bietet Melodicas seit den 1950iger/60iger Jahren unter diesem Namen an.
Das Instrument hat schwarze und weiße Tasten wie ein Klavier.
mehr erfahren

 

Lehrer: Franz Hanicz

Chromatisches Akkordeon

Text folgt

Steirische Harmonika

Text folgt

Elektroinstrumente

Elektro-Gitarre

Die elektrischen Gitarren unterscheiden sich von den akustischen im Wesentlichen dadurch, dass sie grundsätzlich mit Tonabnehmersystemen ausgestattet sind und mithin elektrisch verstärkt gespielt werden. Ihr Korpus besteht bei den meisten Modellen aus massiven Holz. Bespannt sind elektrisch Gitarren mit Metallsaiten und unverstärkt entwickeln sie nur eine sehr geringe Lautstärke.
mehr erfahren

 

Lehrer: Heiner Winter

Elektro-Bass

Text folgt

Keyboard

keyboard

Das Keyboard ist ein elektronisches Instrument das durch die Erfindung der Elelktronenröhre im Jahr 1906 seine Entwicklung begann. Über verschiedene Synthisizermodelle und Elektroorgeln (Laurens Hammond  1934) kamen in den 1990iger Jahren die ersten Keyboards für Laien im unteren Preissegment auf den Markt.
mehr erfahren

 

Lehrer: Franz Hanicz